Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - B. Grischnazgarazkuzkul

Seiten: [1]
1
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 08. Oktober 2019, 21:48:41 »
Moin,

Kontakt über t-online beantwortet,
fb Freundschaftsanfrage abgeschickt,
gibt es den Verstärker noch ?

VG


2
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 19. Juni 2019, 11:35:09 »
Prima,

Danke für die Antwort

3
Gewandungsschau / Antw:Bastel Wastel Wahn!
« am: 18. Juni 2019, 15:01:11 »
Wahnsinn, was du hier zeigst! :o

Der Helm zu Anfangs dieses Threads, ist das Marke Eigenbau?

(Haste Anfänger im Forum, kommt der Foren-Guhl)

VG

4
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 18. Juni 2019, 14:42:10 »
o.k.  :)

Zitat
Ich mag lustige Zwerge.

alles klar Trim Gartenzwerg aus der Scheibenwelt  8)


Gut,

ich denke damit ist der Grundtenor klar,- spiel und es wird sich entwickeln.

Danke an alle,

ich denke jetzt sind die meisten eh auf die Vorbereitungen fürs DF fixiert.


Eine Frage hab ich noch, wie begrüßt ihr,- euch fremde Zwerge?

Baroschem?

Wer bist`n Du?

Dwalin zu euren Diensten?

 :)


5
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 17. Juni 2019, 15:29:33 »
Willkommen bei uns,

 fühl dich wohl und trinke Bier, dann bist du genau richtig hier  8)

*Lach*

Das ist bei Zwergen sicher schon mal ein guter Ansatzpunkt  ::) :D (&Pöckelfleisch)

Vielleicht sehe ich auch die Dinge zu verbissen. :)

Grundsätzlich versuche ich jedoch beim *Rollenspiel* folgende Dinge zu beachten:

- Ich habe einen Namen (Deutung dieses Namens)
- Wer sind meine Ahnen (Eltern)
- Herkunft
- Welche Regierungsform herrscht in dem Land (Binge/Berg bei Zwerg) aus dem ich stamme
- Berufung / Handwerk
- Warum bin ich unterwegs
- Welche Götter verehre ich
- Was mag mein Charakter / ergo was nicht
- Gewandung stimmig zur Rolle

Es gibt ja gerade im Rollenspiel immer wieder Situationen,
wo man bei 1nem bis 100dert Bierchen zusammen sitzt
(Um mal Gantos Zitat aufzugreifen)
und dann sollte man auch etwas zu erzählen haben.

Ich habe mal einen Nordmann gefragt,- aus welchem Land er stamme; Antwort -Vinland- o.k.

Bei der Frage nach seinem Dorf und dem dortigen Jarl wars dann leider vorbei.


Wie gesagt, vielleicht sollte ich etwas gemäßigter an die Sache heran gehen.
 
Doch bei einer solch (in meinen Augen) anspruchsvollen Charakter Darstellung, wie bei einem Zwerg, ist der Sack voll Fragen recht groß.

Verzeihung, sollte es nerven.








6
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 16. Juni 2019, 22:25:57 »
Thordis und Glod.


Sind Zwergen Götter ?

VG Botten

7
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 13. Juni 2019, 11:17:28 »
Hallo Gorim / Jan

Moradin = Muradim ? Hast du dich da vertippt, oder gibt es noch eine Bezeichnung zum großen Schmied?

Ihr seit mir eine große Hilfe, Danke sehr!

Um die Körpergröße kleiner wirken zu lassen, würde ich die Gewandung in die Breite bauen, Mit schwebt da eine Rus Hose und ein Gambi vor.

Gibt es bestimmte Schulterplatten die ihr verwendet, um breiter ( & somit kleiner) zu wirken, mit Klingenbrecher z.B.?

Khemut bak

8
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 12. Juni 2019, 16:06:07 »


Danke für die Antwort!

Das war doch schon mal sehr aufschlußreich.

Der große Schmied o.k.

Scheibenwelt Zwerge, ernsthaft?  ;D



Bei mehr Text wird ein einfacher deutscher Text schnell banal und das sollte bei dem Aufwand für das ritzen nicht herauskommen.

Sehr geile Idee (schuldige das Gossendeutsch)

Das sind doch schon mal ein paar Ansätze.

Danke Trim

Scheut euch nicht,- noch mehr hier zu antworten!

Gibt es eigentlich noch das zwergische Zuprosten, unterlegt mit dem Wort >Hurtz<

VG Botten Grischnazgarazkuzkul

9
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 11. Juni 2019, 15:50:16 »

Wenn du deine Fragen konkretisiert hast nur raus damit. (Text minimiert)

Jan

Hallo & Guten Tag,

ja ich habe schon Fragen, aber ich habe bislang noch nicht die Orte gefunden (im Forum / Suchmaschine) wo ich sie stellen kann.

Vielleicht stelle ich sie einfach eben hier:

1.) OT Körper Größe, von einst 1,78 m bin ich alters bedingt nun auf 1,77m geschrumpft,
     geht dass, oder ist dies noch zu groß für eine Zwergen Darstellung?

2.) Welchen Gottheiten, oder welche Gottheit ist die geläufigste hier bei den Zwergen,
    direkte Religiosität wird meines Wissens nach bei Zwergen in J.R.R.Tolkiens Werken nicht thematisiert (Gut die Valar, aber hmmm)
    Im nordischen Glauben fertigen Zwerge ja z.B. auch Artefakte für die Götter an, sind sie dann gleich gestellt? Vraccas der große Schmied?

3.) Welche Runen verwendet ihr für eure Borten ect. HdR Runen, nordische Runen, andere? Schreibt ihr diese dann in zwergschische (Khuzdul) Sprache oder deutsch/englisch

das wars erstmal  :)

10
Gewandungsschau / Antw:Beldas 1.0
« am: 06. Juni 2019, 22:00:30 »
Absolut großartig!

11
Vorstellung / Antw:Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 06. Juni 2019, 21:29:27 »


Ich hoffe Grischnakh ist ist kein entfernter verwandter von dir ^^




Nein, aber allein der Name sollte schon ein Anreiz zum Rollenspiel sein,
ein Zwerg welcher mit einem Ork in Bezug gebracht wird findet das nicht wirklich wirklich gut  >:(  ...  ;) :D

12
Vorstellung / Botten Grischnazgarazkuzkul
« am: 06. Juni 2019, 16:05:24 »
Zur höflichen Vorstellung

Ich heiße Torsten und komme aus Siegen (Westfalen), für die Wissenden, dass liegt eine halbe Stunde durch den Wald,
von Burg Bilstein entfernt, genn Norden fahrend.

Ich spiele seit nun mehr 21 Jahren Liverollenspiel. Anfangs, die ersten 4 Jahre, in einer typischen Landesstreitmacht,
gleiche Schilde, gleiche Wappenröcke ectpp.

Den Wunsch einen Nordmann zu spielen, war aber schon seit dem ersten größeren Larp, dem Vinland III Anno 1999 gegeben,
da ich den Spiel-Stil der Nordleute Vinlands damals einfach großartig fand. Aktiv hatte ich aber im Herbst 1998 angefangen zu „larpen“.
Das Triangel Larpi, war eine Tages-Con im Stadtpark von Krefeld.

Die letzten 17 Jahre spiele ich, entsprechend meines Herzen-Wunsches, im Nordmann Setting einen Wikinger.
   
Zum Zwerg!

Der Zwergen Charakter geistert schon seit langem durch meinen Kopf und hat über die Zeit auch schon Formen der Darstellung angenommen.
Da ich aber ein vorgefertigtes Bild eines Zwergen im Kopf habe (stigmatisierte Rolle im Larp ;) ) möchte ich mich nicht davor drücken,
in der allgemeinen Zwergen-Community nachzuhören, wie es dem Zeitgeist entsprechend am besten ist, einen Zwerg zu spielen.

Die Fragen beziehen sich z.B. auf Götter, Gottheiten, Spiel-Stil, welche Hintergründe es gibt ectpp.
Diese hoffe ich hier beantwortet zu bekommen.

Im groben bin ich sehr von dem Herrn der Ringe beeinflusst, was aber nicht das Maß aller Dinge sein muss. Derzeit habe ich angefangen,
Die Zwerge von Markus Heitz  zu lesen, um noch eine andere Richtung außer HdR als Hintergrund zu erfahren.

Wie das alles endet und -> wie, wo & wann <- ich den Zwerg spielen kann,- wird sich zeigen.

So ich beenden mal hier, sonst wird es zu lang.

Botten Grischnazgarazkuzkul (at your Service)

Hurtz

13
Hallo Wagi,

schön das ich nicht alleine hier als "Neuer" aufschlage.

VG Botten

Seiten: [1]