Autor Thema: Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden  (Gelesen 3949 mal)

Offline Andra Kupferbart

  • Zwerg
  • Ältester
  • *
  • Beiträge: 547
  • #MakeZwergenspielGreatAgain
    • Profil anzeigen
    • Werkelblog
Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« am: 16. Juni 2014, 20:55:02 »
Nachdem ich mich gerade mal wieder aufgeregt hab, eröffne ich dazu den passenden Thread, um mal zu sammeln, was einfach so ausgelutscht ist, dass keinerlei Zwergenspieler noch irgendwie dran Spaß haben dürfte. Spieler, die sich besonders witzig finden, sind solcher "Spielangebote" anscheinend nie müde.

- Zwerginnen (auch solche, die eindeutig nach Zwergin aussehen) mit "Herr Zwerg" ansprechen, obwohl man OT weiß, dass es eine Zwergin sein soll. Man hat es tausend mal gehört, man hat mindestens genau so oft irgendwelchen Dorftrotteln den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Zwergen erklärt.
- "Werft doch den Zwerg!" rufen. NEIN, wir sind nicht Gimli und Aragorn und das ist NICHT Helms Klamm.
- "Es ist des Zwergen Eigenart, dass er die Frauen mag behaart." - Tausend Mal gehört, kommt aber jedes Mal, wenn man sich als Zwergin vorstellt.
- Am Bart ziehen, vor allem im Kampf. Böses Foul. Bart einfach anfassen ist auch nicht so witzig.
« Letzte Änderung: 09. November 2016, 17:07:53 von Andra Kupferbart »
[triggering intensifies]

Offline Muriel

  • Zwerg
  • Meister seines Fachs
  • *
  • Beiträge: 263
  • Bursche, komm ma ran hier!
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #1 am: 16. Juni 2014, 21:08:17 »
Gnah....du hast so Recht !!!

- "Warum habt Ihr einen Bart?"...Diese Frage hängt mir schon sooo aus den Ohren raus. Ich gehe ja auch nicht zu einem Elfen und Frage warum er spitze Ohren hat oder dergleichen.
- Den Umstand, dass man ständig schief angeguckt wird, wenn man KEIN Bier haben will und die folgenden Kommentare wie " Was bist du denn für ein Zwerg ?"
- Die Ot Ansage (mitten im IT) , dass Zwergenfrauen ja eigentlich garkeine Bärte tragen und die sich meistens anschließende Diskussion, wenn man versucht das It zu klären.
- Magier, die es total witzig finden darüber zu philosophieren was sie jetzt alles mit einem anstellen könnten, wenn man "bewusstlos" vor ihnen liegt. Tut es doch einfach und beschwert euch nicht wenn ich nach gefühlten Stunden einfach spontan wach werde und euch trete :_D

Was mich aber immer besonders anödet sind jene Leute, die meinen Zwerge wären wandelnde Dreckfässer und Stinkmorcheln und dann mit entsprechenden Sprüchen kommen. Nur weil Zwerge dem Wasser nicht trauen, heisst es doch nicht automatisch, dass sie im Punkte Körperpflege auf dem letzten Platz stehen. So ein Schwachsinn. Das ist einfach nur öde und nervig und ausgelutschter als...ich weiss nicht als was. Ich find das noch schlimmer als die " Wieso hast du einen Bart"-Frage xD
Wir werden immer die Kühnsten der Kühnsten sein, denn Meister Phex ist unser väterlicher Freund <3

Offline Goras

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #2 am: 17. Juni 2014, 16:40:07 »
Nervige Lieder wie das Haiho-Lied aus Disneys Schneewittchen, oder die Otto- Lieder ("Ein Zwerg ist größer als man glaubt" usw.)

Offline Andra Kupferbart

  • Zwerg
  • Ältester
  • *
  • Beiträge: 547
  • #MakeZwergenspielGreatAgain
    • Profil anzeigen
    • Werkelblog
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #3 am: 19. Juni 2014, 22:11:47 »
Das mit dem Dreck und Waschen usw. ist auch sehr nervig, ja. Das kommt echt ständig. Ich glaub aber, dass es Elbenspielern teilweise noch schlimmer geht. Mittlerweile verkneif ich mir Baumsex-Witze und ähnliche Dinge einfach. Macht den Leuten keinen Spaß, das ganze Gepöbel, und ich will schließlich auch lieber gutes und schönes (Konflikt-)Spiel mit den Damen und Herren Spitzohren haben.
[triggering intensifies]

Offline Muriel

  • Zwerg
  • Meister seines Fachs
  • *
  • Beiträge: 263
  • Bursche, komm ma ran hier!
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #4 am: 20. Juni 2014, 01:59:32 »
Ich HASSE diese Witze O_o und immer wenn irgend ein Zwerg sie bringt, dann könnt ich dem auf der Stelle und sofort den Bart aus dem Gesicht reißen >.< Es ist doch viel schöner das doofe Spitzohr vor allen anderen und mitten in der Schlacht anzubrüllen, wenn es meinte dir in dein Duell tänzeln und mit seinen Klingen herumwedeln zu müssen :_D

Nein, scho recht...diese albernen Witze (egal von welcher Seite) nerven wirklich. Es gibt sooo viele andere Dinge, die man bringen kann. Dinge, die lustig sind, manch einem die Sprache verschlagen und auf die man dann auch gut reagieren kann, ohne auf den ellenlangen Bart zu treten, den der Spruch schon hat : )

Was aber auch noch unbedingt Erwähnung finden muss : Leute, die einfach mal eben die Waffe eines Zwergen anpacken und beiseite stellen, nur weil sie sich auf die Bank setzen wollen. GNA ! Wenn mein Hammer da steht, dann hat das verdammt nochmal einen Grund und du elendes Langbein hast den nicht mit deinen fettigen Grabbelfingern anzufassen !!! Haha...nein, nervig ist das eigentlich nicht, aber es kommt doch erschreckend oft vor hehe. So als würden sie es darauf anlegen sich mit uns anzulegen ^-^
Wir werden immer die Kühnsten der Kühnsten sein, denn Meister Phex ist unser väterlicher Freund <3

Offline Goras

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #5 am: 22. Juni 2014, 08:53:47 »
Hmm... also ich spiel meinen Zwerg seit inzwischen 12 Jahren. Und man lernt darauf zu reagieren.

-"Herr Zwerg"- was solls, es gibt ja auch keine männlichen Elfen, nicht wahr?
-"Werft doch den Zwerg"- dann geh ich hin und heb den Sprecher mal eben hoch, "Beim Zwergenwerfen WIRFT der Zwerg, wohin willste?"; sehr vorteilhaft ist, dass ich so ziemlich alles bis 120 Kilo mit einem Arm auf die Hüfte ziehen und ausheben kann
- "...des Zwergen Eigenart..."- "Es ist des Menschen Eigenart, dass er Humor in seinen Witzen spart. Hast du hässliches, jämmerliches Langbein wirklich gerade versucht, dich über mein Volk lustig zu machen ?? Gut, noch mal für den letzten Trottel, der das noch nicht kapiert hat: über MICH kannst du deine peinlichen Witzchen reißen bis du schwarz wirst, aber wer mein Volk beleidigt, der spürt die Axt!"
- am Bart ziehen- als ich noch keinen richtigen eigenen hatte, hatte ich mal einen aus Webpelz (?) um... der ist von 30 cm Länge innerhalb eines Tavernenabends auf 4 cm links und den Grundstoff rechts zerpflückt worden. Und zwar ausschließlich vom Weibsvolk dort. Daraufhin habe ich hinter vorgehaltener Hand jeder, die sowas versucht hat, erklärt "Das sind alles hochgekämmte Schamhaare, das weißt du, oder?". Ich wurde seit 11 Jahren nicht mehr am Bart begrabscht.
-"Zwerge stinken"- "Ja, nach ehrlicher Arbeit, aber davon verstehste nichts. Nebenbei, dein Blumengeruch stinkt für mich widerlich."

Zwerge sind keine Menschen. Wir reagieren anders als die Langbeiner, und wir reagieren auf anderes als die Langbeiner. Das dümmste Gesicht habe ich erlebt, als jemand meinte "Der Zwerg stinkt" und ich mit den Schultern gezuckt habe, "Ja, und ?". Entweder lässt man sowas mit bewegungslosem Gesicht durchgehen (wenns gegen einen persönlich geht), denn Ehrlichkeit ist die Höflichkeit der Zwerge, und dafür, dass jemand ehrlich seine Meinung sagt, hab ich nichts- der war doch nur höflich. Oder man baut sich vor dem Sprecher auf (wenns gegen das ganze Volk ging) und schüchtert den Sprecher so ein, dass der es sich vorher 3x überlegt, ob er seine Albernheiten noch mal ausspricht.

"Es gibt da ein nettes zwergisches Sprichwort. Sinngemäß übersetzt bedeutet es: Auch den höchsten Baum fällt man dicht über der Wurzel." "Und wörtlich?" "Wörtlich übersetzt heißt es: Wenn dein Gesicht außerhalb meiner Reichweite ist, dann ist dein Gemächt genau auf Höhe meiner Zähne!". Man muß uns nicht mögen, aber wir haben verdammt noch mal einen gewissen Respekt verdient, und wer sich uns mit dummen Sprüchen aufdrängt, der bekommt die Axt zuerst vors Schienbein und gern auch später in den Bauch, wenn ers unbedingt wissen will.

Als Spieler nehm ich sowas als Spielangebot. Da kann ich dann so richtig grummeln und wütend werden und der Meute zeigen, dass unsereins kein Spielzeug ist.

Offline Muriel

  • Zwerg
  • Meister seines Fachs
  • *
  • Beiträge: 263
  • Bursche, komm ma ran hier!
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #6 am: 22. Juni 2014, 11:41:18 »
Uh das mit dem Zwergenwerfen sollte ich auch mal probieren. Das klingt echt gut haha.
Wir werden immer die Kühnsten der Kühnsten sein, denn Meister Phex ist unser väterlicher Freund <3

Offline Fjarn (früher Dwai)

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 166
  • Wo Gewalt nicht hilft, hilft Feuer!
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #7 am: 18. August 2014, 18:21:04 »
Ja, die Sprüche sind allesamt ziemlich ausgelutscht, aber ich finde, das Zwergenspiel funktioniert einfach nicht ohne gewisse Klischees. Wir geben uns doch selbst Mühe, die zu bedienen. Bärtige Weiber, Mut zur Hässlichkeit, echte oder ausgefütterte Wampen, Schnaps zum Frühstück, riesige Äxte, permanente Grummellaune, Baden mit Helm und Schlafen mit Rüstung... das machen wir doch nicht, damit man uns dann mit humanistischer Toleranz und Nächstenliebe begegnet, oder? Klar kann man als Nichtzwerg eleganter oder uneleganter damit umgehen, und die oben genannten Beispiele gehören zur zweiten Sorte. Aber ich möchte doch das ziemlich klischeehafte Bild, das die Leute von Zwergen haben, gerne bedienen, zumindest viele Aspekte davon. Das gehört für mich zum Rollen- und insbesondere Zwergenspiel dazu. Deshalb bin ich froh, wenn die Leute dann damit spielen, auch wenn es manchmal plump ist, und ich finde Goras' Umgang damit extrem gesund.
...oder ich sterbe bei dem Versuch!

Offline Kelgar Donnerkeil

  • Administrator
  • Meister seines Fachs
  • *****
  • Beiträge: 257
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #8 am: 19. August 2014, 07:33:29 »
Jup, gebe ich Dir in soweit Recht, dass ich Goras Umgang mit den besagten Themen und der Bedienung einiger Klischees gut finde.

Ätzend wird es für mich dann, wenn es in zu starkem Slapstick ausartet. Kann man leider nicht immer verallgemeinern. Mit ist es auch schon passiert, dass mir beinahe identische Sprüche unterschiedlichen Anklang gefunden haben. (in beiden Fällen ging es um das "Zwergenwerfen").

Kommt also, wie immer, auch irgendwie auf den Ton an. :P

Werde mir aber mal ein paar von Goras Sprüchen hier merken. Finde die wirklich gut!

--------------------------------------------------------------------------------

Als ich mir Gedanken gemacht habe was ich hier schreiben könnte fiel mir im Übrigen ein, dass man das Thema auch sehr gut umdrehen kann:

"Dinge, die ich bei Zwerge(nspielern) NICHT witzig finde"

Leider ballern sich manche Zwergenspieler hin und wieder selbst ins aus in dem sie Klischees einfach überreizen. (ist mir aber auch schon passiert ;) )

LG
Dennis

Offline Ambryl Hammerfaust

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
Antw:Dinge, die Zwerge(nspieler) NICHT witzig finden
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2014, 19:43:07 »
Auf de Df wurde mein Bart so oft gelobt dass ich irgendwann ganz peinlich berührt gespielt habe.
Als es dann immer wieder Weibsbilder auch taten fragte ich laut dem Borom: " Sag mal Borom, hat die Frau da mich jetzt auch angemacht?? Aber ich stehe doch gar nicht auf Frauen."
Zu Ehren der Ahnen!!