Autor Thema: Grims Gewandung WIP  (Gelesen 1700 mal)

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Grims Gewandung WIP
« am: 10. November 2017, 23:18:51 »
moin,
Hier zu sehen, der aktuelle Stand meiner ersten Zwergengewandung. Es müssen zwar noch hier und da Details ausgebessert werden,
besonders der Bart um den Mund rum, aber an sich bin ich mit der Basis schon recht  zufrieden :) Auf der Gugel steht in Khazalid(Warhammer Zwergenrunen)  "Ehre den Ahnen" (auf der Herzseite)  "Versprechen wie Stein" und am Rücken " Hammer und Amboss" ,was sich auf den Schmiede Beruf bezieht :) Besonders Stolz bin ich auf die Tasche   :)

Falls ihr Anregungen oder Verbesserungsvorschläge habt,gerne her damit.

PS: Das Bild im Hintergrund hängt relativ niedrig,wodurch ich größer wirke als ich eigentlich bin ^^

http://www.directupload.net/file/d/4893/umyjpa7d_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4893/g35c6wno_jpg.htm

Offline Odilis

  • Administrator
  • Ältester
  • *****
  • Beiträge: 641
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #1 am: 12. November 2017, 15:11:09 »
Die Tasche ist wirklich sehr schön.

Beim ersten Anschauen hab ich gedacht: viel zu dünn für einen Zwerg.
Unten die Hose ist richtig. Du brauchst diesen Effekt auf jeden Fall auch an den Armen - die wirken jetzt extrem schmal.
Leg dir mal 2 oder 3 Handtücher unter die Gugel und mach dann ein Foto. Hier solltest du unbedingt viel breiter wirken. Experimentier einfach und sieh selber den Unterschied. Die Gugel eignet sich prima zum unterfüttern.

Grüße
die olle Odilis
Vernünftig sein kann ich später, alles andere sollte ich lieber gleich tun.

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #2 am: 12. November 2017, 17:57:46 »
Danke für die Rückmeldung:)  ich finde die Idee mit dem Gugel unterfütter super. Werde  mal gucken wie das Ganze mit einem Schulterpolster (Gambeson) ausschaut., muss ja auch gut fallen,evt nähe ich mir das auch einfach  selber^^ für die Arme habe ich nu lange Handschuhe, evt kann ich die ja noch mit einem netten Kettenring Flechtmuster (zwei farbig) aufwerten,damit diese massiver und breitet wirken. Naja und zur Not ein flattriges Hemd :)

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #3 am: 09. Januar 2019, 05:54:55 »
Nach einer Kreativpause und einer  leichten Abwandlung des Konzepts (unteranderem von Warhammer zu Tolkien) habe ich hier mal eine meiner Bastelein zum zeigen. :)

Offline Ingra

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #4 am: 09. Januar 2019, 06:37:27 »
ahh steelguard, die machen nette sachen. Hast du die Farbe und Verziehrungen selber gemacht, wenn ja die ornamente gelasert? Läst du dir rest der Dwalin Rüstung auch noch machen?

Schick, schick. Die Hobbit desings sind für mich eh die schönsten

beste grüße
Ingra
« Letzte Änderung: 09. Januar 2019, 06:39:40 von Ingra »

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #5 am: 09. Januar 2019, 09:15:20 »
Danke :)  die Brünnierung hat Steel Guard  übernommen. Die Ornamente habe ich von einer Dwalin Konzeptzeichnung übernommen,2mm stark mit einem 3D Drucker gedruckt  und Bronze  lackiert und zuletzt mit einem Industrie Kleber  aufgesetzt.

Die restliche Rüstung ist  die klassische Khaza dum/Moria Rüstung. (Wo ich besonders den Helm liebe <3)... Nur die Schultern  habe ich ausgetauscht, da mir die nicht gefallen haben. Verzierungstechnisch habe ich mich gegen die Schwarz in schwarz Ornamente  Morias entschieden und werde  die Bronzenen Elemente für die Gesamte Rüstung nehmen um eine Einheitliche Optik zu bekomme  :)
« Letzte Änderung: 09. Januar 2019, 10:58:20 von Grim Widderschlag »

Offline Ingra

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #6 am: 09. Januar 2019, 16:17:46 »
ja ich glaub ich brauch auch mal son Drucker und nen Laser und ne CNC fräse..*lacht* Aber ich nehme an du meist die Erebor (ehm. ironhills) Rüstung.

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #7 am: 09. Januar 2019, 19:07:19 »
Habe mal gegoogelt und bin namens technisch nicht ganz schlüssig geworden .   Naja, die meinte ich^^

Offline Ingra

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #8 am: 09. Januar 2019, 20:10:41 »
sag ich ja erebor ^^ Hab die bisher aus gfk und überlege die metall variante auch noch zuzulegen.

Welchen drucker und 3d modulations programm benutzt du? wollte mir Feb/März auch mal einen zulegen.  Bisher anycubic i3 im Auge.

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #9 am: 10. Januar 2019, 05:42:53 »
Habe auch den Anycubic i3 Mega ^^, Programme  nutze ich das Hauseigene , gimp2 und 3Dprint von  ein doof..   den Drucker  finde ich an sich gut/Einsteiger freundlich , ist aber mein erstes Gerät,Habe also keine Erfahrung ^^    ..  spielstbfu deinen Char eig auch nach Tolkien?

PS: mit der Erebor Metallrüsrung mit ich super zufrieden... ich möchte nur vor dem Helm warnen... der ist echt schwer,Und dabei ich ich (Metall)- Helme im Kampf gewohnt^^
« Letzte Änderung: 10. Januar 2019, 12:28:46 von Grim Widderschlag »

Offline Ingra

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #10 am: 10. Januar 2019, 13:32:33 »
Hab heut letzte teil von der gfk bekommen. Hatte die gewählt weil sie einfach mehr Verziehrungen hat und ich tendenziel probleme mit rücken immer mal wieder hab. Aber mit dem 3d gedrückten nachrüsten wäre die metallvariente auch ok. Bin nun grad dabei die gfk zu pimpen in richtung regla armor der Hobbit 3 filme. Erstmal mit Leder unterlegungen evtl mal ich die rot um und beleg die verziehrungen mit blattgold.

Klar bin Tolkien Zwerg mmn geht das nicht gut überein Artworks quasi 1 zu 1 zu übernehmen der nicht den HG. Ist auch bissel ein tribut an tolkien, gott hab ihn seelig, baroschem...und die ganzen wundervollen designer bei weta ins besonderen Nick Keller. ^^ Wenn dir die Langbärte von Durinsvolk zu bekannt sind, es warten noch 6 andere Clans die so gut wie gar nicht beschrieben sind die man rannnehmen kann.

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #11 am: 10. Januar 2019, 22:44:52 »
Aktuell plane ich mich bei Durinsvolk einzugliedern... die Idee  eine  der unbekannten Clans zu nehmen, wäre auch eine Möglichkeit,leider  finde ich da nur kaum Infos zu :x...aber eine Sache bei der ich mir auch noch nicht sooo 100%ig sicher bin, zu welcher Zeit spielst du den Char?  Meine Recherchen sagen generell " irgendwann nach dem Ring krieg"   daher war meine idee eben  khaza dum im 4 Zeitalter, nachdem Durin der 7.  Die Stadt wieder erobert hat und wieder Wohlstand  herscht

Offline Ingra

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #12 am: 11. Januar 2019, 05:41:16 »
Ja nach den ringkriegen als gimli irgendson halbling geholfen hat den ring ins feuer zu werfen. 4tes zeitalter aber dazu gibts soweit ich nu weiß keine genauen Jahresangaben mehr wann Durin der 7te gebohren wurde etc. Das man zu den anderen Clans kaum was findet ist halt ein Nachteil wenn man sich gern auf was berufen mag aber der Vorteil ist das du dir alles frei ausdenken kannst. Ich habe auch schon eine neue Strophe für Durins lied gedichtet ^^

Offline Kurtak

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 41
  • naturalmente
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #13 am: 11. Januar 2019, 07:13:37 »
Hat nur den Nachteil dass es etwas langweilig ist, da es keine Orks mehr gibt. Die meisten Orkspieler nehmen verständlicherweise eine Zeit in der das Auge noch nicht gefallen ist.  ::)

Wobei ich mir das gerade lustig vorstelle, wenn du mal von denen gefangen wirst und ihnen dann erklärst, dass ihr Herr seit Jahren tot ist  ;D
Das Orginal!

Offline Grim Widderschlag

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Grims Gewandung WIP
« Antwort #14 am: 11. Januar 2019, 08:32:42 »
Ja gut, das mit der Zeit mag stimmen,zu viel Ruhe soll ja auch nicht gesund sein^^. Ich werde mich am WE mal weiter mit dem Gedanken auseinander setzen, evt einen anderen Clan zu nehmen,villeicht ja Eisenfäuste oder sowas...

Aus welchen Clans kommt ihr so,wenn man fragen darf?
@kurtak, du meinst, sollte ich mal einen Ork gefangen nehmen;)