Autor Thema: Wie begrüßen sich Zwerge  (Gelesen 158 mal)

Offline Kagrim

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Wie begrüßen sich Zwerge
« am: 20. Juli 2018, 23:14:07 »
Hallo zusammen,

wie begrüßt ihr einen anderen Zwerg mit Vetter/Base oder anders?

Viele Grüße
Kagrim
Was dich nicht umbringt, bringt dir XP.

Alter, der Zwerg wohnt jetzt hier

Offline Muriel

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 239
  • Bursche, komm ma ran hier!
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #1 am: 21. Juli 2018, 02:10:05 »
Grüß dich,

also ich gehe immer auf sie zu, breite meine Arme aus und rufe/oder sage "Garoschem Brüderchen/Schwesterchen"...Je nach Laune sage ich auch mal Vetter. Cousinchen liegt (zumindest bei uns Brillantzwergen) auch hoch im Kurs.
Eine Umarmung ist eigentlich immer drinnen. Oder eben in Kriegermanier die Hand geben.

Mir ist übrigens total egal ob ich den Zwerg kenne oder nicht. Der wird immer begrüßt, als würden wir uns schon ewig kennen und er zur Familie dazu gehören.

Wichtig ist auch für einige, dass man auf gar keinen Fall einen anderen Zwerg mit "Euch" anspricht. Nur "Du". Immer nur "Du". So kenne ich das von den Zottelbärten. Mach das mit dem du dich wohl fühlen kannst und schau was passiert :)

lg
Muriel
Wir werden immer die Kühnsten der Kühnsten sein, denn Meister Phex ist unser väterlicher Freund <3

Offline Luna

  • Fleißiger Handwerker
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #2 am: 21. Juli 2018, 10:53:48 »
Ich freue mich schon auf jeden fall

Offline Olana Eisenweber

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 224
  • Wie kann man nur so aufgeregt sein!
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #3 am: 21. Juli 2018, 12:32:29 »
Ich halte es ähnlich wie Muriel. Ich begegne jedem Zwerg freundlich und ein Handschlag ist immer drin.
Ich duze prinzipiell jeden. (Manchmal rutscht mir versehentlich ein euch raus bei fremdrassen.Dafür hasse ich mich innerlich. So entsteht ein unkontrollierter Mix aus du und euch im Gespräch.)

Aber für mich sind alles Brüder und Schwestern.
Blutsverwandt oder nicht, spielt da keine Rolle.
Zara'n ve gurzadul okwa gurzad, gurzad untuk ubazan.
Zara'n untuk ubazan okwa gurzad, gurzad untuk vrakarul.
Zara'n untuk vrakarul okwa gurzad, nikhad berdo'ul ke khor uvras.

Offline Kagrim

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #4 am: 22. Juli 2018, 14:06:30 »
Klasse, danke schön für die Rückmeldung.

Wie haltet ihr das mit menschlichen adligen?
Was dich nicht umbringt, bringt dir XP.

Alter, der Zwerg wohnt jetzt hier

Offline Beldas Steinbrecher

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #5 am: 22. Juli 2018, 15:39:36 »
Menschlicher Adel.

Interessieren mich nicht, werden spärlich begrüßt. Wenn sie Blumige Worte ums Maul geschmiert haben möchten, müssen sie das unter sich machen.

Offline Olana Eisenweber

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 224
  • Wie kann man nur so aufgeregt sein!
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #6 am: 22. Juli 2018, 15:40:59 »
Das kommt bei mir drauf an, wie sein Ruf ist.
Gilt er als ehrenvoll, gehe ich höflich mit ihm um und verwende gewollt das euch.
Außer ich kenne den schon, dann verwende ich ein freundliches du.
Steht er im Ruf unehrenhaft zu sein, verhalte ich mich auch dementsprechend.
Ist er unbekannt versuche ich bei einem freundlichen du zu bleiben.
Zara'n ve gurzadul okwa gurzad, gurzad untuk ubazan.
Zara'n untuk ubazan okwa gurzad, gurzad untuk vrakarul.
Zara'n untuk vrakarul okwa gurzad, nikhad berdo'ul ke khor uvras.

Offline Burin Goldblick

  • Zottelbärte
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #7 am: 08. August 2018, 21:54:08 »
Ich werde das wahrscheinlich folgendermaßen handhaben:

Gruß gegenüber eines anderen Zwergen (ob mir bereits bekannt oder nicht):
Freundlich und offen. Je nach Stimmung mit Umarmung oder Handschlag (Blickkontakt nicht vergessen) sowie ein "Baroschem" oder "Ur ma bak" aussprechend. Schließlich ist man ja auf den meisten Cons vom Setting her eher im Reich der Langbeine unterwegs und da ist man immer froh, jemanden des eigenen Volkes in der Nähe zu wissen.

Gegenüber Menschen:
Freunde werden ähnlich wie Zwerge begrüßt, unbekannte Menschen werden nicht unfreundlich, aber deutlich distanzierter begrüßt, in etwa so wie ein Älterer gegenüber Kindern auftritt. Sie können halt nichts dafür, dass sie erst so wenig von der Welt gesehen haben und kaum haben sie ein akzeptables Erwachsenenalter erreicht (80-100 Jahre), sterben sie auch schon - viele sogar schon deutlich früher. Dem entsprechend werden sie auch behandelt. Sind sie freundlich und höflich, bin ich auch nett. Sind sie arrogant, lasse ich sie spüren, welchen Stellenwert ich ihnen beimesse. Stellt er sich als Adliger vor, gilt grundsätzlich das Gleiche. Denn auch wenn er sich König nennen sollte, den Wert eines zwergischen Bruders/Schwester wird er nicht erreichen können.

Anmerkungen hierzu sind allerdings gerne gesehen

Offline Muriel

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 239
  • Bursche, komm ma ran hier!
    • Profil anzeigen
Antw:Wie begrüßen sich Zwerge
« Antwort #8 am: 13. August 2018, 09:56:09 »
@Burin: Das finde ich absolut gut und richtig so.

Ich duze grundsätzlich jeden. Und Menschen sowieso. Ganz gleich ob adelig oder nicht. Das spielt für Muriel gar keine Rolle. Wenn sich der Mensch bewiesen hat, dann zieht Muriel ihn nicht auf, was sie sonst ganz gerne mal macht. Bestes Zeichen dafür, dass sie jemanden respektiert und er sie beeindruckt hat: Sie merkt sich seinen Namen ^^
Wir werden immer die Kühnsten der Kühnsten sein, denn Meister Phex ist unser väterlicher Freund <3