Autor Thema: Servus aus Österreich  (Gelesen 248 mal)

Offline Adlon

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Servus aus Österreich
« am: 17. August 2018, 10:57:36 »
Grüß euch Gott,

heuer das erste Mal auf dem DF; war ich absolut begeistert von Euren Standards - aber auch von Eurem Spiel, natürlich nicht nur von den Zwergen im Zwergenviertel, sondern auch von einigen anderen, die wohl verstreut über die Lager zu finden sind.

Zu mir: Ich bin "süße" 21, gebürtiger Amerilkaner und wohne in Österreich - Zur Zeit werden die Brötchen noch als Buchhaltungsassistent verdient, bin aber dabei meine Staatliche Buchhalterprüfung zu machen.

Neben LARP und anderen Formen des Rollenspiels, bin ich Mitglied der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr bei der ich versuche mein Bestes zu geben. Außerdem aktiv in den Sportarten, Paintball, Sportschießen & Laufen.

Meine Wenigkeit hat sich einem verrückten Haufen angeschlossen, (auch wenn jetzt einige mit den Augen rollen werden), wir bespielen einen Hintergrund aus World of Warcraft, im Silbernen Lager.  Ich habe mich erst knapp einen Monat vor dem DF noch dazu entschieden am LARP teilzunehmen, davor war ich nur als NSC aktiv, also als wirklich gesteuerter NSC - die ersten Erfahrungen als SC haben mich dezent überfordert. irgendwie...  ;D

Da ich nur sehr kurze Zeit zur Verfügung hatte, sah meine Gewandung alles andere als zwergisch aus - nachhinein betrachtet war das eine sehr schlechte Idee - aber jeder Tritt wohl irgendwann in ein Gewandungsfettnäpfchen.

Wie dem auch sei, bin ich schon in den Arbeiten zwei neue Gewandungen zu bauen, die bei meinen beiden linken Händen hoffentlich dann halbwegs zwergisch aussehen.

Ich freue mich auf jeden Fall auf einige Gesellen die ich kennengelernt habe, auch wenn mir jetzt nicht bekannt ist ob die in Silber gelagert haben oder von Euch gekommen sind, die trotz der grottig schlechten Gewandung mit mir gespielt haben.

So far~
Brenden
Ehre sei dem Licht oder so....

Offline Olana Eisenweber

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 245
  • Wie kann man nur so aufgeregt sein!
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #1 am: 17. August 2018, 11:19:57 »
Ein herzliches Willkommen aus Deutschland.
Da freuen sich unsere Biirsons bestimmt über österreichische Zwergenspieler.
Zara'n ve gurzadul okwa gurzad, gurzad untuk ubazan.
Zara'n untuk ubazan okwa gurzad, gurzad untuk vrakarul.
Zara'n untuk vrakarul okwa gurzad, nikhad berdo'ul ke khor uvras.

Offline Gantos Zottelbart

  • Zwerg
  • Meister seines Fachs
  • *
  • Beiträge: 412
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #2 am: 17. August 2018, 12:26:51 »
Willkommen beim Zwergischen Haufen^^ Baroschem
Gantos Zottelbart vom Klan der Zottelbärte. Braumeister und Krieger des Klans

Offline Gorim

  • Administrator
  • Meister seines Fachs
  • *****
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #3 am: 17. August 2018, 16:23:53 »
Willkommen im Forum

Nur fürs Protokoll ich mag Warcraft und finde es durchaus LARP tauglich also mit Abstrichen :D
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Offline Adlon

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #4 am: 17. August 2018, 17:27:30 »
Willkommen im Forum

Nur fürs Protokoll ich mag Warcraft und finde es durchaus LARP tauglich also mit Abstrichen :D

Wir machen da durchaus Abstriche, besonders was die Rüstungen und Waffen angeht orientieren wir uns eher an realistisch machbarer Ausrüstung - Verletzungsgefahr und so.
Ehre sei dem Licht oder so....

Offline Tamtam

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #5 am: 19. August 2018, 12:23:10 »
Hollareitulliö zurück, fein fein, wenn wir wieder mehr Zuwachs aus Österreich bekommen!
Was Hintergrund betrifft, so hat ja Warcraft an recht netten für Zwerge und die anderen haben auch ihre Hintergründezusammengewürfelt.

Am Wichtigsten ist immer noch: Zwerg ist Zwerg! (oder In)
Edelsteinschätzungen nur zwischen 10 und 12 Uhr!!!

Offline Adlon

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #6 am: 19. August 2018, 15:27:09 »
Am Wichtigsten ist immer noch: Zwerg ist Zwerg! (oder In)

Aye, so ist es. Man muss sich eh relativ viel an anderen Werken orientieren, weil man in Warcraft außerhalb der Romane & Comics kaum was über die Lore erfährt. Es ist eigentlich nur so halbwegs klar wie die Zwerge "erschaffen" wurden, was sich nicht wirklich von anderen High-Fantasy Zwergen unterscheidet.
Ehre sei dem Licht oder so....

Offline trim vom Berg

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #7 am: 21. August 2018, 15:15:22 »
hiho und willkommen,

Ich glaub ich hab dich mal am Rande stehen sehen und fand es schade, dass wir keinen Kontakt hatten.
Ich mag auch Zwerge die noch im Anfangsstadium leben. Ich hab vor zwei Jahren auch eine erbärmliche Figur gemacht und bin noch lange nicht zufrieden.


Warcraft Zwerge sind nicht so dolle ausgearbeitet, wobei es ja eine mäßige Geschichte gibt, wenn man als Zwerg in WoW anfängt. Die Quests sind bis Level 20 kostenlos glaube ich.


Wenn es aber optisch in die überzogene Richtung gehen soll empfehle ich die Warhammer Zwerge. Da gibts auch viel Hintergrund:
http://warhammerfantasy.wikia.com/wiki/Category:Dwarf

Die Edda Zwerge sind auch nur fragmentarisch beschrieben und nicht zu unrecht ist man mit der Kritik konfrontiert eine Sagengestalt für Nordleute zu spielen. (Was bei Werwölfen, Elfen, Drakar und Dryaden aber auch ein Problem darstellt) Außerdem muss man aufpassen, dass man nicht einen kleinen Barbaren in der Klamotte repräsentiert.

Naja es gibt hier ja viele Gewandungsbeispiele im Forum, also bedien dich an den guten Ideen.

Trim Salar Steini - Erster Obererzgartenzwerg der Seele des Grünen Lagers, Meisterbarde vom Klan der Diamantäxte

Offline Adlon

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:Servus aus Österreich
« Antwort #8 am: 21. August 2018, 16:16:32 »
Durch den Ordenshintergrund des Charakters bin ich durchaus eingeschränkt in Punkto Farbwahl, aber ich baue die neue Gewandung eh so in die Richtung wie im Leitfaden angeschrieben.
Ehre sei dem Licht oder so....