Autor Thema: Dargrim Schwarzbart  (Gelesen 267 mal)

Offline Nubsy

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Dargrim Schwarzbart
« am: 11. November 2020, 19:06:21 »
Hallo,
Bei meiner Vorstellung hab ich ja schon geschrieben das ich ein Mechaniker Zwerg machen will. Und das der nicht in voller Platten Rüstung rumläuft ist klar.
Und jetzt kommen wir zu meiner Frage, ich wollte ihm eine Gambeson Rüstung geben. Die ich mit Nieten und Leder verzwerge. Oder ist eine Stoff Rüstung unzwergisch.
LG Nils

Offline Kurtak

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 67
  • naturalmente
    • Profil anzeigen
Antw:Dargrim Schwarzbart
« Antwort #1 am: 12. November 2020, 21:18:44 »
An einem Gambi ist erstmal nichts falsch. Ich würde ihn vor allem verlängern um dich zu stauchen. Allerdings käme ich mir im Gambi sehr nackt vor.
Wenn du leicht gerüstet sein willst kannst du dir noch eine Kette oder am Besten eine Mischrüstung aus verschiedenen Elementen (Leder, Kette, Metall) Bauern.
Am Ende ist der Mechaniker dein Beruf. Du solltest aber trotzdem dein Volk verteidigen können.
Das Orginal!

Offline Nubsy

  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Antw:Dargrim Schwarzbart
« Antwort #2 am: 12. November 2020, 22:15:11 »
Danke für den Tipp. Ich habe den Arthur gambeson von mytholon noch einer Gewandung für mittelalter Märkte liegen, und schon ein paar Ideen ihn aufzuwerten. Ich werde das Wochenende mal sehen ob die Realität mit dem Kopfkino mithalten kann.

Offline Odilis

  • Administrator
  • Ältester
  • *****
  • Beiträge: 667
    • Profil anzeigen
Antw:Dargrim Schwarzbart
« Antwort #3 am: 25. November 2020, 18:50:19 »
Herzlich willkommen hier i

Die Idee eines Mechanikers finde ich gut.
Aber wie Kurtak schon schreibt... und zu verteidigen gibt es eigentlich auf jeder Con was ;)
Fang mit dem Gambeson an und schau , was sich dann noch daraus entwickelt.

Liebe Grüße Anke aka die olle Odilis
Vernünftig sein kann ich später, alles andere sollte ich lieber gleich tun.