Autor Thema: Corona und das Drachenfest  (Gelesen 279 mal)

Offline Gorim

  • Administrator
  • Meister seines Fachs
  • *****
  • Beiträge: 387
    • Profil anzeigen
Corona und das Drachenfest
« am: 27. März 2020, 13:08:40 »
Hallo liebe Zwerge,

21.05.2020
Das Drachenfest ist offiziell abgesagt für 2020.
Wir hoffen das uns alle wieder gesund und munter 2021 wieder sehen.

10.05.2020
Wor haben immer noch keine offizielle Information ob es ein DF geben wird.
Wir sind aber der Meinung das wir jetzt schonmal darüber abstimmen ob wir im Falle eines DF's in diesem Jahr ein Viertel stellen oder nicht. Stimmt bitte hierzu ab.
Sollte wyvern das Fest absagen ist diese Abstimmung eh hinfällig.

Corona ist überall und auch wir sind nicht davon verschont.

Nach aktuellem stand (27.03.20) ist es unklar ob das DF stattfindet oder nicht. Eigentlich sollten wir schon längst in der Lage sein Tickets zu bestellen. Heute haben wir eine Mail von der Stadt Orga bekommen die wir euch hiermit auch gerne weiterleiten möchte.

Hallo ihr Lieben,
wie ihr gemerkt habt, ist etwas Zeit vergangen und wir haben keine Stadt NSC Tickets hoch geladen.
Das liegt unter anderem auch an unserem Statement auf unserer Website, welches wir euch unten verlinkt hatten, dass wir davon abraten Tickets zu erwerben.
Wenn wir jetzt eure Tickets hochstellen, würden wir aber genau das Gegenteil vermitteln.
Was heißt das für euch? Erst einmal abwarten und dabei coolen Stuff für euer Gewerk basteln, ab und an ins Stadt Discord kommen und sich mit anderen Gewerklern austauschen, Online Treffen mit euren Liebsten veranstalten und motiviert in die Zukunft schauen.
Wenn wir jetzt alle an einem Strang ziehen, schaffen wir Großartiges!
Liebe Grüße
Mary


Das ist der aktuelle stand. Wir halten euch auf dem laufenden. Bleibt gesund und geschmeidig

Eure ZV Orga
« Letzte Änderung: 21. Mai 2020, 20:55:38 von Gorim »
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Offline Gorim

  • Administrator
  • Meister seines Fachs
  • *****
  • Beiträge: 387
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #1 am: 10. Mai 2020, 22:09:23 »
So jetzt meine persönliche Meinung.
Ich bin dagegen ein viertel zu organisieren im Falle eines df in diesem Jahr.
Larp ist mit Mindestabstand nicht wirklich möglich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Offline Dorin Hammerzeh Farorson

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #2 am: 10. Mai 2020, 22:20:15 »
Bin da voll deiner meinung, DF hab ich mir dieses jahr bereits abgeschrieben und da ich aufgrund des ganzen mist das nächste halbe jahr Kurzarbeit habe, fällt das ganze hinsichtlich der finanzen eh ins wasser für mich.

Ihr fehlt mir jetzt schon, 2021 wird hoffentlich wieder besser

Baroschem ihr lieben

Offline Kuldir Stahlblick

  • Zottelbärte
  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #3 am: 10. Mai 2020, 22:29:16 »
Ich bin auch gegen ein ZV dieses Jahr. Ich fände es schon unverantwortlich, wenn überhaupt ein DF stattfindet.
Ich werde auch nicht zum DF fahren, selbst wenn es stattfindet. Es ist einfach ein zu großes Risiko und mit den abstandsvorgaben nicht umsetzbar.

Offline Demolition Brothers

  • Zwerg
  • Beitragsmuffel
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #4 am: 10. Mai 2020, 22:31:30 »
Was Kuldir schreibt.

Offline Muriel

  • Zwerg
  • Meister seines Fachs
  • *
  • Beiträge: 272
  • Bursche, komm ma ran hier!
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #5 am: 10. Mai 2020, 22:36:07 »
Sollten die das DF wirklich stattfinden lassen, werde ich auch nicht dabei sein. Aus den bereits genannten Gründen. Wir sehen uns zum DF 2021 <3
Wir werden immer die Kühnsten der Kühnsten sein, denn Meister Phex ist unser väterlicher Freund <3

Offline Olana Eisenweber

  • Zwerg
  • Meister seines Fachs
  • *
  • Beiträge: 293
  • Wie kann man nur so aufgeregt sein!
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #6 am: 11. Mai 2020, 01:13:03 »
Ich wäre ja so oder so dieses Jahr nicht dabei gewesen, finde es aber durchaus vernünftig, wenn diese großen Veranstaltungen noch nicht statt finden.
Wir werden zwar lernen müssen, mit den neuen Umständen zu leben und uns zu arrangieren, aber das sollte dieses Jahr nicht mit Menschenaufläufen in dieser Größenordnung statt finden.
Zara'n ve gurzadul okwa gurzad, gurzad untuk ubazan.
Zara'n untuk ubazan okwa gurzad, gurzad untuk vrakarul.
Zara'n untuk vrakarul okwa gurzad, nikhad berdo'ul ke khor uvras.

Offline Brak Bolzentod

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #7 am: 11. Mai 2020, 08:10:32 »
Moin liebe Zwergenfamilie, so schwer es mir auch fällt euch dieses Jahr nicht zu sehen aber ein DF in diesem Jahr fände ich sehr unpassend und ich würde daran nicht teilnehmen.
Alleine der Spielspaß würde so leiden durch den ganzen Coronamist das Larp nicht mehr das ist was wir daran so lieben!
Von dem gesundheitlichen Standpunkt aus wäre es in meinen Augen ohnehin unverantwortlich! 6000-7000 Menschen aus aller Welt, die sich tagsüber in Zweikampf bzw Gruppen im Nahkampf bekriegen u danach abends einen Bierkrug teilen...undenkbar!
Vor allem wer will denn immer an die ganzen Coronaregeln denken wenn er spielt? Dann ist man eh mehr OT als IT... dann kann man es auch gleich lassen...


Liebe Grüße euer

Brak
Oh da hat sich wohl nen Bolzen gelöst...

Offline trim vom Berg

  • Zwerg
  • Vollzwerg
  • *
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #8 am: 11. Mai 2020, 08:18:38 »
Hallo

Ich gehe davon aus, dass das DF ausfällt.
Insofern ein Wunder passiert und es einen Impfstoff/Therapie gäbe und das DF zugelassen würde wäre ich in jedem Fall dafür ein Zwergenviertel zu haben.

Es muss ja nichts großes sein: 1 Gemeinschaftszelt, ein Tor - kann auch das kleine Tempeltor sein, wie wir es als OT Durchgang hatten -  und ein paar Stellwände. Was man eben in 4 Stunden schafft aufzubauen.

Ich gehe allerdings davon aus, dass es nicht statt findet und habe deshalb Option 2 gewählt:
Ein DF ohne Zwergenviertel klingt für mich irgendwie kaputt.


Allerdings würde ich vermtulich auch fern bleiben, wenn besagtes Wunder ausbleibt und das DF wegen Gewinnorientierung in einem unverantwortlichen Rahmen durchgeführt wird.
Trim Salar Steini - Erster Obererzgartenzwerg der Seele des Grünen Lagers, Meisterbarde vom Klan der Diamantäxte

Offline Tamtam

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #9 am: 11. Mai 2020, 13:43:55 »
Liebe Alle,

ich hab auch mal abgestimmt. Für mich ist das DF schon gelaufen gewesen, als es ersichtlich war, dass die Ausgangsbeschränkungen länger als zwei Wochen halten.

Es ist grob fahrlässig in einer solchen Zeit eine derartige Großveranstaltung abzuhalten. Selbst wenn noch ein WUnder geschieht und ein Impfstoff rechtzeitig kommt, kann man nicht garantieren, dass alle Teilnehmer_innen auch geimpft sind und, dass dadurch eine sichere Umgebung gewährleistet werden kann.

Lasst euch das Ganze bitte nicht schönreden und bleibt vernünftig!


Sollte wider aller Umstände dennoch ein Drachenfest stattfinden, dann sollte man ich auch die Frage stellen, ob man überhaupt zu einer Veranstaltung gehen möchte, deren Orga sichtlich geringeren Wert auf das Wohlbefinden der Teilnerhmer_innen, als auf die eigene Geldbörse.
Ich verstehe hier auch die Finanzielle Notlage in die alle beteiligten Firmen kommen, allerdings ist das meiner Meinung nach kein Menschenleben wert.


Tut mir leid für diese sehr negative Stellungnahme, aber das Thema ist zu ernst.

Ich vermisse euch alle, vor allem, weil ich ja letztes Jahr abrupt wieder abreisen musste und ich freue mich umso mehr, euch sobald, wie möglich wieder zu sehen und unbedenklich ganz fest in meine Arme zu schließen.

Edelsteinschätzen auf unbestimmte Zeit aufgeschoben.

Tamboran Biirson, vom Klan der Biirson, Son des Tamborin, Bruder des Timburin, Wächter am Holzweg, Bewahrer des Trolmarktes, Schläger des Nonetutep, Ehemaliger Avatarwerber, der Beschenkte, Edelsteinschätzen nur zwischen Zehn und Zwölf.
Edelsteinschätzungen nur zwischen 10 und 12 Uhr!!!

Offline Kurtak

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 49
  • naturalmente
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #10 am: 11. Mai 2020, 15:21:44 »
Ich habe mich schon gefragt wann dieser Thread hier auftaucht.
Nach dem Lesen muss ich sagen: Ich finde es super, wie vernünftig ihr seid. Daumen hoch.
Das Orginal!

Offline Yrsa Eisenschwester

  • Zwerg
  • Fleißiger Handwerker
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Antw:Corona und das Drachenfest
« Antwort #11 am: 19. Mai 2020, 08:39:51 »
Ich sehe das ganz genauso wie ihr!